Tokenomics

Tokenomics fĂŒr Ihren ICO: $CREOS

Maximales Angebot

  • Gesamtzahl der Tokens: 2 Milliarden $CREOS

Verteilung des Angebots

  1. Angebot Erstinvestoren: 6% (120 Millionen $CREOS)
    • Diese Tokens werden an FrĂŒhinvestoren verteilt, um Anfangskapital zu sichern und das Projekt zu unterstĂŒtzen.
  2. LiquiditĂ€t fĂŒr Tauschbörsen (Exchanges): 20% (400 Millionen $CREOS)
    • Dieser Anteil wird verwendet, um LiquiditĂ€t auf verschiedenen KryptowĂ€hrungsbörsen sicherzustellen, was den Handel und die VerfĂŒgbarkeit von $CREOS verbessert.
  3. Marketing: 35% (700 Millionen $CREOS)
    • Ein großer Teil des Angebots ist fĂŒr Marketingmaßnahmen vorgesehen, um die Bekanntheit und Akzeptanz von $CREOS zu erhöhen.
  4. Developer & Team: 10% (200 Millionen $CREOS)
    • Dieser Anteil wird als Anreiz und Belohnung fĂŒr das Entwicklungsteam und andere Teammitglieder verwendet.
  5. Affiliate & Partnerprogramm: 17% (340 Millionen $CREOS)
    • Dieser Teil ist fĂŒr Affiliate- und Partnerprogramme vorgesehen, um die Netzwerkbildung und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren in der Branche zu fördern.
  6. Reserve fĂŒr Burning & Rebuy Strategie: 12% (240 Millionen $CREOS)
    • Diese Reserve wird fĂŒr die Umsetzung von Token-Burning- und Rebuy-Strategien verwendet, um das Angebot zu regulieren und den Wert von $CREOS zu stabilisieren.

InflationÀres Modell

  • $CREOS ist ein inflationĂ€res Token, was bedeutet, dass im Laufe der Zeit neue Tokens generiert werden können, um Belohnungen fĂŒr Netzwerkteilnehmer oder zur Erhaltung der Netzwerksicherheit zu finanzieren.

Token Locks

  • Um die MarktstabilitĂ€t zu gewĂ€hrleisten und vorzeitige VerkĂ€ufe zu verhindern, werden bestimmte Token-Mengen (insbesondere fĂŒr das Team und FrĂŒhinvestoren) fĂŒr einen festgelegten Zeitraum gesperrt.

Kein Airdrop

  • Es wird keinen Airdrop von $CREOS geben. Dies zielt darauf ab, den Wert des Tokens zu schĂŒtzen und eine faire Verteilung zu gewĂ€hrleisten.

Diese Tokenomics-Struktur zielt darauf ab, ein nachhaltiges Wachstum und eine langfristige Wertsteigerung fĂŒr $CREOS zu fördern, wĂ€hrend sie gleichzeitig die Interessen von Investoren, dem Team und Partnern ausbalanciert.

 

Was ist Tokenomics?

Token-Angebot Das Token-Angebot einer KryptowÀhrung wird durch eine Kombination aus vordefinierten Regeln, die in ihrem Protokoll festgelegt sind, und verschiedenen externen Faktoren beeinflusst.

Im Allgemeinen ist es wichtig, zwischen dem maximalen und dem umlaufenden Angebot zu unterscheiden und ob die Anzahl der Token innerhalb eines Ökosystems festgelegt oder inflationsbedingt ist.

Maximales Angebot:

Diese Zahl reprĂ€sentiert die Gesamtheit der Token, die jemals existieren werden. Bei neuen Projekten ist es ĂŒblich, dass der grĂ¶ĂŸte Teil des Angebots zunĂ€chst gesperrt ist und im Laufe der Zeit zugĂ€nglich wird.

Umlaufendes Angebot:

Der Teil der Token, die derzeit liquide sind, d.h., sie können theoretisch am Markt verkauft oder gekauft werden. Festgelegtes Angebot: Einige Projekte schĂŒrfen alle Token vor dem Start, was bedeutet, dass sie eine vorher bestimmte Anzahl von Token generieren, bevor die Öffentlichkeit Zugang zu ihnen hat. Ein Teil dieser Token wird oft fĂŒr Fundraising, Entwicklerbelohnungen und Marketingkampagnen verwendet, wĂ€hrend der Rest ĂŒber die Zeit an Teilnehmer im Ökosystem verteilt wird. Obwohl einige Token gesperrt sein mögen, gibt es dennoch Gewissheit darĂŒber, wie viele Token jemals existieren werden. Ein festgelegtes Angebot erleichtert die Berechnung von Wirtschaftsmodellen, da nur die Nachfrageseite bewertet werden muss.

Chat öffnen
Hilfe?
Guten Tag
können wir dir helfen?